AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1 Vertragspartner und Geltungsbereich

1.1 Chapeau-woolyjoy.com wird von Mag. Christina Dubisar betrieben, in Folge Verkäufer genannt.

Der Vertrag kommt zustande mit:

Chapeau! wooly joy

Mag. Christina Dubisar

Ghelengasse 34/3/3

1130 Wien

T: +43(0)664 125 128 7

www.chapeau-woolyjoy.com

crafted@chapeau-woolyjoy

UID: ATU 54031006

1.2 Sämtliche Angebote, Lieferungen und Leistungen im Rahmen des Online-Stores erfolgen ausschließlich auf Basis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.3 Die Bestellung erfolgt via e-mail. Mit Einlangen der Bestell-Mail beim Verkäufer erklärt sich der Käufer mit diesen AGBs einverstanden und ist an sie gebunden.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Präsentation der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Irrtümer sind vorbehalten. Alle Angebote auf unserer Website sind freibleibend, unverbindlich und nur erhältlich solange der Vorrat reicht.

2.2 Durch Versenden des Bestellung-Mails geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Mail aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, durch den Versand einer E-Mail als Auftragsbestätigung durch den Verkäufer oder sobald die bestellte Ware ausgeliefert wird oder durch sonstige Annahme des Kundenangebots.

2.3 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in per E-Mail statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

2.4 Das Angebot richtet sich ausschließlich an geschäftsfähige Kunden (natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr).

3. Preise

3.1 Alle Preise im Webshop sind in Euro angegeben und verstehen sich als Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise.

3.2 Alle Preise und Spesen werden vor Vertragsschluss per Mail an den Kunden mittels Bestellbestätigung übermittelt. Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen diese zu Lasten des Bestellers (Diesbezügliche Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Zollamt).

4 Zahlungsarten


Zahlung per Voraus-Kassa:
Sie erhalten eine Rechnung per Mail. Erst wenn der volle Rechnungsbetrag dem Konto gutgeschrieben wurde, wird die Ware versendet.

Bankverbindung:
Mag. Christina Dubisar

Bank Austria Wien
IBAN: AT51 1200 0100 1807 7775, BIC: BKAUATWW

5 Mängel


5.1 Falls das Paket bei der Zustellung äußerliche Beschädigungen aufweist, werden der Kunde ersucht für eine eventuelle Erstattung zusammen mit dem Zusteller (Postbote) die Mängel schriftlich festzuhalten und die Waren in seinem Beisein zu kontrollieren. Ohne dieses vom Transporteur bestätigte Schadensprotokoll kann der SAK keinen kostenfreien Ersatz liefern und den Warenwert auch nicht erstatten.


5.2 Mängel sind unverzüglich, spätestens 7 Tage nach Erhalt der Ware, schriftlich oder per Fax bekannt zu geben.


5.3 Im Falle eines berechtigterweise beanstandeten Mangels ist der Verkäufer nach seiner Wahl zur Beseitigung des Mangels oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Schlägt die Mängelbeseitigung fehl oder ist der Verkäufer nicht in der Lage, Ersatzlieferung zu leisten, so ist der Kunde berechtigt, Preisminderung oder Wandlung zu verlangen.


5.4 Verkäufer weist ausdrücklich darauf hin, dass die Ware zum Teil handgefertigt ist. Deshalb können Größe, Form, Farbe, Design, Materialbeschaffenheit abweichen. Dies sind Zeichen für den Unikatcharakter der Waren und sind keine Gründe für Reklamationen.

6 Rücktrittsrecht – „Geld zurück“ Garantie


6.1  Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Mag. Christina Dubisar, Ghelengasse 34/3/30, 1130 Wien, Mail: crafted@chapeau-woolyjoy.com , Tel.: +43(0)664 125 128 7 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

6.2 Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


6.3  Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.


6.4 Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, können nicht zurückgegeben werden.


6.5 „Geld zurück“ Garantie: 14 Tage Rückgaberecht auf ungebrauchte Ware. Sie erhalten auf Wunsch den Kaufpreis zurück oder verrechnen ihn mit einer Ersatzbestellung.

6.6 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind sondern eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

6.7 Die unter chapeau-woolyjoy.com angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite in Form von digitalen Fotografien von den real existierenden Waren dargestellt. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

6.8 Ist der Kunde Unternehmer, so ist ein Widerruf gänzlich ausgeschlossen.

7. Lieferung und Versandkosten

7.1 Der Versand erfolgt mit der Post oder DHL an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

7.2 Die Lieferung erfolgt nach Bezahlung innerhalb von zwei bis fünf Werktagen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

7.3 Für den Versand innerhalb Österreichs wird eine Versandkostenpauschale von €5, innerhalb der übrigen EU-Länder 9€. Bei vom Kunden gewünschten Express-Zustellungen mit DHL beträgt die Versandkostenpauschale €29.

9. Hinweise zur Datenverarbeitung

10.1 Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Er beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Datenschutzgesetzes (DSG) und des Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist.

10.2 Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung oder Marktforschung nutzen.

10. Schlussbestimmungen

10.1 Gerichtsstand und Erfüllungsort des Vertrages ist Wien. Auf diesen Vertrag ist österreichisches Recht anzuwenden, auch wenn die Lieferung ins Ausland erfolgt. Vertragssprache ist deutsch.

10.2 Salvatorische Klausel: Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.